Programmierung des Microbits mit dem PC bzw. Notebook (Windows & Mac)

VERBINDUNG – PC bzw. Notebook (Windows & Mac)

Verbinde deinen Microbit mit dem PC bzw. Notebook √ľber ein USB Kabel. Danach erscheint im Dateimanager (auch Finder [Mac] bzw. Windows Explorer genannt) ein neues Laufwerk mit dem Namen MICROBIT. Sollte dein Microbit nicht erkannt werden, k√∂nnte es sein, dass du statt eines Datenkabels lediglich ein Kabel zum Laden von Ger√§ten verwendest.

PROGRAMMIERUNG – PC bzw. Notebook (Windows & Mac)

  • √Ėffne im Internet Browser die Makecode Seite f√ľr den Microbit.
  • Um ein neues Projekt zu erstellen, klicke auf “neues Projekt”.
  • Mit Hilfe von Codebl√∂cken erstellst du nun dein erstes Programm.

DATEN√úBERTRAGUNG – PC bzw. Notebook (Windows & Mac)

Benenne dein Programm und klicke auf den Download Button.
Wechsle zum Download Ordner und ziehe das gespeicherte File in das ‚ÄúMICROBIT‚ÄĚ Laufwerk.
Danach warte ab, bis der Dateitransfer zu Ende ist.